12 | 12 | 2017
  • Die Tagesfahrt am 06.2016 führt und in diesem Jahr ins Bergische Land. Dort besichtigen wir das Deutsche Klingenmuseum in Solingen-Gräfrath, einem schönen und sehr informativen Ausflugsziel.
    Weiter steht auf den Programm: Eine Fahrt mit der Wuppertaler Schwebebahn. Natürlich haben wir den „Kaiser-Wagen“ reserviert! Im Sommer 1898 hatte die "Continentale Gesellschaft für elektrische Unternehmungen" mit dem Bau der Schwebebahn über der Wupper begonnen. Rund zweieinhalb Jahre später war das "Tal der Wupper" in ein Meer von Fahnen getaucht: Wilhelm II. und seine Gemahlin Auguste Viktoria höchstselbst schwebten auf kaiserlicher Probefahrt von Döppersberg bis Vohwinkel. Welch ein Glück, dass Wagen 5 der Nachwelt erhalten blieb. Nun steht der nostalgische Kaiserwagen für uns zur Verfügung. Schweben Sie kaiserlich über die Wupper - ein unvergessliches Erlebnis! Selbstverständlich gibt es auch Kaffee und Kuchen!